Wie kann man Kontakte aus iCloud exportieren?

Egal, ob Sie von einem iPhone auf ein Android-Handy wechseln, Ihre privaten Daten aus der iCloud entfernen oder Ihre iCloud-Kontakte in Outlook übertragen möchten, Sie können kontakte aus icloud exportieren, ohne Software von Drittanbietern zu verwenden. Der knifflige Teil ist, dass Outlook nicht mehrere vCard-Kontakte importiert. Es wird nur die erste vCard in der Datei importiert.

Sobald dies erledigt ist, können Sie Ihre Kontakte über den Datenschutz Ihres Computers verwalten. Wenn Sie den Outlook-Kalender automatisch und privat mit dem Handy synchronisieren möchten, können Sie das mit AkrutoSync tun. Ihre Kontakte, Aufgaben und Notizen können ebenfalls synchronisiert werden. Nachdem Sie dieses Handbuch ausgefüllt haben, werden Sie keine Outlook-Kontakte mehr mit iCloud synchronisieren.
Lassen Sie uns Ihre Kontakte aus der iCloud exportieren und in Outlook verschieben.

Teil 1. Exportieren von iCloud-Kontakten in vCard

Der erste Teil des Prozesses ist der Export Ihrer Kontakte aus der iCloud.

  • Melden Sie sich bei icloud.com an.
  • Wählen Sie das Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Wählen Sie „Alle auswählen“ oder halten Sie „Shift“ gedrückt und wählen Sie die Kontakte aus, die Sie exportieren möchten.
  • Wählen Sie „vCard exportieren“.
  • Vergewissern Sie sich, dass „Save File“ ausgewählt ist und wählen Sie „OK“ zum Exportieren.

Ihre iCloud-Kontakte werden als vCard auf Ihrem Computer gespeichert.

Teil 2: Importieren der vCard-Datei in Windows-Kontakte

Der zweite Teil des Prozesses ist der Import Ihrer vCard-Datei in Windows.

  • Öffnen Sie den Windows Datei-Explorer.
  • Geben Sie c:\users\%username%\Contacts in die Adressleiste ein, um den Kontaktordner zu öffnen.
  • Wählen Sie Import > vCard > Import. (Wenn Sie „Import“ nicht sehen können, müssen Sie möglicherweise „>>“ wählen, um es zu finden.)
  • Navigieren Sie zum Speicherort der vCard-Datei, die Sie aus der iCloud exportiert haben.
  • Wählen Sie für jeden Kontakt „OK“. (Wenn Sie eine Änderung vornehmen möchten, können Sie diese nach Belieben bearbeiten.)

Jetzt haben Sie Ihre Kontakte auf Ihrem Windows-Computer.

Teil 3: Kontakte in CSV-Datei exportieren

Der dritte Teil des Prozesses ist der Export Ihrer Kontakte in eine CSV-Datei.

  • Wählen Sie Export > CSV (Comma Separated Values) > Export. (Wenn Sie „Export“ nicht sehen können, müssen Sie möglicherweise „>>“ wählen, um es zu finden.)
  • Klicken Sie auf „Durchsuchen“, um den Speicherort für die zu exportierende Datei auszuwählen.
  • Geben Sie einen Namen für die Datei ein und wählen Sie „Speichern“, um die CSV-Datei zu erstellen.
  • Wählen Sie „Weiter“, um die zu exportierenden Felder auszuwählen.
  • Wählen Sie die zu exportierenden Felder aus.
  • Wählen Sie die Felder, die Sie importieren möchten, und klicken Sie auf „Fertigstellen“, um sie als CSV-Datei zu exportieren.
  • Wählen Sie „OK“ und „Schließen“, um Ihre Kontakte in eine CSV-Datei zu exportieren.

Sie haben eine CSV-Datei an dem von Ihnen gewählten Ort gespeichert. Zeit, den Prozess abzuschließen, indem Sie alle Ihre Kontakte in Microsoft Outlook laden.

Teil 4: Kontakte importieren Microsoft Outlook

Der letzte Teil des Prozesses ist der Import Ihrer Kontakte in Outlook für Windows PC.

  • Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  • Wählen Sie Datei > Öffnen & Exportieren > Importieren/Exportieren.
  • Wählen Sie „Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren“ und „Weiter“.
  • Lassen Sie „Kommagetrennte Werte“ als Auswahl und „Weiter“ stehen.
  • Wählen Sie „Durchsuchen“, um die zu importierende Datei zu finden.
  • Wählen Sie die CSV-Datei aus, die Sie gerade aus Windows-Kontakten exportiert haben, und klicken Sie auf „OK“.
  • Wählen Sie aus, wie Outlook mit Duplikaten umgehen soll, und klicken Sie dann auf „Weiter“.
  • Wählen Sie den Zielordner und „Weiter“. (Höchstwahrscheinlich „Kontakte.“)
  • Stellen Sie sicher, dass die CSV-Datei ausgewählt ist, und klicken Sie auf „Fertigstellen“.

Microsoft Outlook importiert Ihre Kontakte. Wie lange es dauert, hängt davon ab, wie viele Kontakte Sie importieren. Sobald dies erledigt ist, werden alle Ihre exportierten iCloud-Kontakte in Outlook-Kontakten auf der Registerkarte Personen angezeigt.

Da sich Ihre Kontakte nun in Outlook befinden, können Sie sie aus der iCloud löschen.

Outlook-Kontakte mit dem Telefon synchronisieren

Vielleicht möchten Sie die Informationen Ihrer Kontakte überall dabei haben. Es ist nicht erforderlich, die Informationen erneut in Ihr iPhone, iPad, Windows Phone, Android oder andere Geräte einzugeben.
Akruto kann Outlook-Kontakte mit Ihrem Handy synchronisieren. Die Windows-PC-Software übernimmt dies automatisch, drahtlos und direkt. Ihre Kontaktinformationen werden in der App des eigenen Adressbuchs Ihres Geräts angezeigt. Eine Lizenz erlaubt es Ihnen, mit unbegrenzten Geräten zu synchronisieren.Um zu sehen, ob es für dich ist, probiere Akruto sieben Tage lang kostenlos aus.